digi.skills für Lernende jeder Schulstufe

digi.skills.STUDENT Base – das Kurspaket

Das Kurspaket digi.skills.STUDENT Base für Lernende jeder Schulstufe…

  • … soll Schüler und Schülerinnen stark für die digitale (Lern-)Welt machen.

  • … erleichtert den Umstieg auf Laptop-Klassen, auf digitale Unterrichts- und Lernformen.

  • … für Schule und Unterricht, aber auch für Zuhause als Lern- und Nachhilfe beziehbar.

digi.skills – Blitzlichter

  • Schul-PCs & Laptop sicher bedienen – Computer statt Heft, für mich kein Problem!

  • Aufgaben online aufrufen und abgeben – Ich weiss, wie das geht!

  • Online-Unterricht – Ich kann teilnehmen, aufzeigen und mitarbeiten!

  • Referate und Präsentationen – Mache ich gut und gerne mit PowerPoint!

  • Word, Excel, Internet & Co – Verwende ich für meine Aufgaben und Arbeitsaufträge!

  • Und vieles, vieles mehr…

digi.skills – Inhalte

Das Kurspaket besteht aus neun Kursen. Jeder Kurs beinhaltet einen skills.check und 15-20 e-Learning Lektionen. Lernende, die das Kurspaket von A-Z (ohne skills.check & Lernempfehlung) machen möchten, benötigen hierfür rund 20 Lernstunden.

Themenfelder:

  • Online Kommunikation

  • Dokumente erstellen und bearbeiten

  • Informationen strukturieren und präsentieren

  • Daten visualisieren und organisieren

  • Grundlagen der Mediengestaltung

  • Digitaler Arbeitsplatz

  • Digitale Arbeits- und Lernumgebung

  • Digitaler Unterricht

  • Recherche und Materialiensammlung

Flexibel und bedarfsorientiert lernen

Auch digi.skills.STUDENT Base wurde nach dem bewährten digi.skills Konzept umgesetzt:

  • Zu jedem Kurs (jedem Themenfeld) gibt es einen skills.check, mit dem die persönlichen Kompetenzen, das individuelle Wissen erhoben und eingestuft wird.
  • Basierend auf dem Ergebnis, wird eine maßgeschneiderte Lernempfehlung erstellt – dadurch wird sichergestellt, dass Schüler und Schülerinnen sich beim Lernen auf das konzentrieren was wirklich geübt, trainiert und gefestigt werden sollte.
  • Natürlich können auch Themen, die man schon besser kann, jederzeit wiederholt und aufgefrischt werden.

Unterricht – Ideen & Anregungen

Als Unterstützung und Bestandteil von Informatikunterricht oder „Digitaler Grundbildung“ – mit Schwerpunktsetzung durch gezielte Freischaltung einzelner Kurse.

Als Projekt „Unsere Schule / Klasse macht sich digital fit“: Gesamtes Kurspaket freischalten – ein, zwei Unterrichtstunden pro Woche als „digi.skills-Stunden“ festlegen und / oder „digi.skills-Hausaufgaben“ vergeben.

Oder vielleicht sogar als „digi.skills-Wahlpflichtfach“ oder unverbindliche Übung…

Ob so oder anders: Mit digi.skills steht alles für den Unterricht und für das Training digitaler Kompetenzen bereit!

Interesse an digi.skills?

Mit digi.skills schaffen Sie die perfekten Voraussetzungen für die digitale Schule!

Unverbindlich anfragen